"Mein Papa liest vor ... und meine Mama auch!"



So heißt ein neues Projekt der Stiftung Lesen, das im Mai 2013 ins Leben gerufen wurde.  Durch das Projekt sollen Familien zum Vorlesen angeregt werden. Dabei werden wöchentlich kleine Geschichten an viele Unternehmen verschickt, die diese an ihre Mitarbeiter weiterleiten.

Auch wir nehmen an diesem Projekt teil und versenden regelmäßig E-Mails an unsere Mitarbeiter mit abwechslungsreichen Kurzgeschichten für Jungen und Mädchen aus unterschiedlichen Altersgruppen. Außerdem werden umfassende Informationen zu den Hintergründen des Vorlesens und Tipps zum Vorlesen gegeben, um zu erklären, wie wichtig das Vorlesen für die Entwicklung der Kinder ist.



Aktuelles bei TROLL
Helau oder Alaaf
Sind Sie Karnevalsfreund*in? Wenn nicht, macht das auch nichts. Das Gute an dieser Zeit ist aber, dass es unsere leckeren Berliner jetzt gibt. Und die schmecken auch ohne Kostüm und Luftschlangen närrisch gut!!

 berliner
Ob mit Kokos oder Hasennuss bestreut, weiß oder aus Vollkornmehl - einfach köstlich! Wenn Sie dann Ihren Liebsten den mit Marmelade gefüllten Mittelteil überlassen, ist das Liebesbeweis schlechthin und eine Verlängerung des Valentinstages.