ÜBER UNS

brot1a Kopie.jpg

Troll gibt es bereits seit über 30 Jahren. Angefangen hat es mit Thomas Lang. Er hat mit sehr viel Liebe zum ökologischen Handeln, Leidenschaft zum Bäcker-Handwerk und einer Prise Mut 1989 in Essen Rüttenscheid Troll gegründet. In einem Wohnhaus mit einer kleinen Backstube und einem daran angeschlossenen Verkaufsladen entstanden die Grundmauern von Troll. Viele Jahre später ist unsere Produktion ins Löwental gezogen und von dort aus werden unsere eigenen Bäckereistandorte, vielzählige Wiederverkäufer und Partner beliefert. Seit 2020 geht Troll mit Luana Lang in die zweite Generation und zusammen gestalten Thomas Lang und seine Tochter Luana Lang den Weg von Troll zukunftssicher!

Was uns heute noch ausmacht sind unsere Leidenschaft für nachhaltiges und ökologisches Back-Handwerk, der Wunsch diese Backkunst zu erhalten und mit einem tollen Team diese Werte in leckeren Produkten umzusetzen. Wir sind stolz auf unser vielfältiges Team und darauf ein Teil von Ruhrgebiete zu sein! 

Wir verzichten bewusst auf den Einsatz von Zusätze, Konservierungsmitteln, sowie technischen Enzymen und produzieren zu 100% mit Bio-Zutaten mit möglichst regionaler Herkunft. Was sich im Ruhrgebiet durchaus auch als Herausforderung darstellt. Desshalb sind wir umso stolzer darauf mit dem Biolandhof Günter Maas aus Essen, dem Demeter Hof Schepershof aus Velbert und dem Biolandhof Heiner Gröschner aus Kassel (gehört ja "fast" noch zum Ruhrgebiet ;) ) zusammenzuarbeiten. 

Lasst es Euch schmecken!